Frühlingsfest 2018

Der FC Räterschen lud am letzten Samstag zum Frühlingsfest 2018 ein. Über 300 Gäste fanden den Weg ins Niderwis, wo ein fein dekoriertes Festzelt für die Feierlichkeiten bereitstand.

Zum köstlichen Apéro trafen sich Gönner, Sponsoren und Gäste aus der kantonalen und kommunalen Regierung. Das Organisationskomitee ist sehr stolz darauf, dass Regierungsrat Mario Fehr und sein stellvertretender Generalsekretär, Peter Schnider, der Einladung folgten.

Unser „Eis“ lenkte die Stimmung der gutgelaunten Gäste endgültig in die richtige Bahn. Vor einer atemberaubenden Kulisse (Zuschauerzahl wurde auf 375 Personen geschätzt) gewann das Fanionteam gegen den FC Kempttal 1 klar mit 5:1 und startete wunschgemäss in die Rückrunde. Die frisch eingeweihte Tribüne war restlos ausverkauft.

Das abendliche Programm war ebenfalls gespickt mit Highlights. Unsere Hausband „Jam Mates“ und Roli Berner (Bauchredner) sorgten dabei für die perfekte Unterhaltung.

Es war ein grandioser Anlass. Ein ganz grosses Dankeschön geht an das OK, die Sponsoren und an die unzähligen Helfer, die dieses Fest erst möglich gemacht haben. Fazit: einfach nur Weltklasse.

Bis zum nächsten Mal.

 

Hopp FCR!!!

Von | 2018-04-09T15:08:50+00:00 April 9th, 2018|Vereinsinfo|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar